> Zurück

Spielbericht FC Abtwil-Engelburg - FC Urnäsch

Elina Gülünay 16.05.2018

Urnäsch verliert drittes Spiel in Folge

Am Dienstagabend war Urnäsch zu Gast bei Abtwil-Engelburg. Es war kein guter Tag für den FC Urnäsch. Schon zu Beginn der ersten Hälfte lies die Leistung der Gäste zu wünschen übrig. Irgendwie wollten sie nicht so richtig ins Spiel finden. Zu allem Überfluss kam es durch mehrere Eigenfehler gleich zu zwei Toren der Gastgeber. Nach 30. Minuten stand es dann auch bereits 3:0. Mit diesem Resultat gingen sie in Pause. Nach der zweiten Halbzeit erschienen die Urnäscher wieder mit mehr Elan auf dem Spielfeld. Sie konnten sich gleich ein paar Chancen erarbeiten, die der Torhüter der Heimmannschaft jedoch abwehrte. Der Gegner nutzte den Platz aus und konterte erfolgreich. Ihnen gelangen zwei weitere Treffer. Erst in der Nachspielzeit verkürzten die Gäste auf 5:1. Seitens der Gäste war nur sehr wenig zu sehen. Das Resultat spiegelte die Leistung der Urnäscher an diesem Abend.