> Zurück

Spielbericht MS FC Ebnat Kappel - FC Urnäsch

Elina Gülünay 31.05.2018

Urnäsch sichert sich Liga erhalt
Nach einem 2:3 Sieg gegen Ebnat-Kappel kann der FC Urnäsch wieder aufatmen
In dieser Begegnung ging es für beide Teams um wichtige Punkte gegen den Abstieg.
Dies führte zu einer starken offensiven Spielweise auf beiden Seiten. Die Gäste sowie die
Gastgeber erspielten sich eine Chance nach der anderen. Durch mehrere Paraden rettete
Urnäschs Torwart Amann seine Mannschaft vor einem Rückstand. Aber auch auf der
anderen Seite forderten die Gäste den Torwart von Ebnat-Kappel immer wieder heraus.
Ein langer Ball aus der Abwehr überraschte die Urnäscher Hintermannschaft und
brachte die Gastgeber kurz vor der Pause in Führung.
Die Urnäscher liessen sich trotz des Rückstandes nicht beirren und versuchten auch in
der zweiten Hälfte weiterhin im Spiel zu bleiben. Schwarz überwand zum ersten mal an
diesem Abend den Schlussmann und traf zum 1:1. Nach einem weiteren Rückstand
gelang es erneut Simon Schwarz den Ausgleich zu erzielen. Urnäsch spielte auf Sieg.
Nach einem Freistoss von Troccoli schoss Brandenberger den Führungstreffer für seine
Mannschaft. Ein wichtiges Tor an diesem Abend, der den Urnäschern zum Sieg und
somit zum Klassenerhalt verhalf.